THINGS TO DO IN LONDON | Wochenende in London

alt="Barbican Conservatory"

Hey ihr Lieben,

ich hatte dieses Wochenende das Schönste, seitdem ich in London lebe. Endlich mal ein Wochenende, an dem mich die Uni nicht komplett einspannt. Obwohl wir erst Ende Januar haben, fühlt sich das Wetter schon sehr nach Frühling an – heute sind es sagenhafte 13 Grad und die Sonne scheint, nachdem es gestern noch geregnet hat. Jennifer und ich haben uns die volle Ladung Kultur gegeben, hier sind meine Tipps für ein Wochenende abseits der reinen Touristen Attraktionen.

 

Barbican Conservatory

Im Herzen von London, umgegeben von vieeeel Beton, liegt das Barbican Centre und das Barbican Conservatory, ein Tropenhaus. Geöffnet hat das Tropenhaus immer nur am Sonntag, es ist aber auf jeden Fall einen Besuch wert. Es war entgegen meinen Erwartungen nicht schwül, man konnte es dort sehr gut aushalten und tolle Fotos machen.

Von dort aus ging es noch an die Themse für einen kleinen Sonntagsspaziergang und einen Flat White und eine Zimtschnecke in meinem Lieblingskaffee, Nordic Bakery in Covent Garden.

alt="Barbican Conservatory Wochenende London"

 

alt="Wochenende Barbican Conservatory"

 

alt="Wochenende London"

National History Museum

Das Regenwetter gestern haben wir genutzt und den Tag im Museum verbracht. Tatsächlich war es erst das zweite Mal, nach meiner Klassenfahrt in der 10. Klasse, dass ich im Natural History Museum war und ich hab mich gefreut wie ein Kleinkind. Da kommt der kleine Nerd in mir wieder durch, ich liebe Geschichte und Erdkunde und habe den Ausflug sehr genossen.

alt="Natural History Museum London"

alt="Natural History Museum London"

 

Winter Light in Canary Wharf

Am Donnerstag haben wir zur Feier von Jennifers Geburtstag einen kleinen Ausflug nach Canary Wharf gemacht um die Winter Lights zu sehen. Es war mein erster Besuch in Canary Wharf und ich fühlte mich direkt wie in New York. Die Lichtinstallationen sind grandios, man fühlt sich wie in einer anderen Welt. Ich liebe an London, dass freistehende Flächen einfach in Kunst umgewandelt werden, davon können sich die Deutschen mal eine gute Scheibe abschneiden. Danach ging es noch lecker Tapas Essen und Wein trinken in Marylebone, ein wunderbarer Abend mit dem Geburtstagskind.

 

alt="Winter Lights Canary Wharf"

alt="Winter Lights London"

 

Solche “Mini Ausflüge” stehen in dieses Jahr definitiv ganz weit oben auf der To Do Liste, besonders an den Wochenende.

Bis bald!

Eltje

Leave a Reply